Kategorie Archive: DINKELSBÜHL

10.000 überschritten

Vor 6 Jahren wurden die Altkennzeichen, auch DKB für Dinkelsbühl, eingeführt. „10.160 mal Dinkelsbühl auf Nummernschildern. Wir haben die 10.000er Grenze überschritten. Das ist enorm“, ist Dinkelsbühls Oberbürgermeister Dr. Christoph Hammer gerade mit Blick auf die „nur“ 12.000 Einwohnerstadt Dinkelsbühl begeistert. Im Juli jährt sich die Wiedereinführung der Altkennzeichen zum sechsten Mal. Waren es 2014…
Mehr

Zukunft der Gaststätte Hotel Rose wird gesichert

In der Sondersitzung des Dinkelsbühler Stadtrates am 1. Juli stellten die Unternehmer Harry Mack und Bernhard Friedrich die Umbau- und Sanierungspläne für das Areal Hotel Goldene Rose und Brauner Hirsch vor. Die bisherige Eigentümerfamilie wird den Betrieb aus privaten Gründen aufgeben. Architekt Jürgen Häberlein zeigte bei einer Besichtigung die Pläne auf, welche die Sanierung des…
Mehr

Dinkelsbühl braucht auch in Zukunft Entwicklung

Dinkelsbühl als länderübergreifendes und überregionales Zentrum Vor ca. 20 Jahren ist Dinkelsbühl im Landesentwicklungsplan als besonders zu entwickelndes Mittelzentrum eingestuft worden. Dies bedeutet, der Stadt wird eine Versorgungsfunktion und -aufgabe weit über die Stadtgrenzen hinaus zugeschrieben. Davon sind nicht nur Dienstleistung und Einzelhandel umfasst, sondern darüberhinaus zahlreiche weitere Bereiche, welche unser Leben prägen. Besondere Bedeutung…
Mehr